Nolte Lagertechnik bietet mehr als eine einfache Sicherheitsprüfung. Mit unserer Prüfung sorgen wir vor allem dafür, dass:

  • Ihre Regale einer Prüfung unterzogen werden;
  • Die Schäden deutlich lokalisiert werden;
  • Ihr Lager “gezeichnet” kartiert wird;
  • Wir Ihnen für Reparaturkosten einen Voranschlag erstellen;
  • Wir Ihnen die Möglichkeit bieten, einen logistischen Check-up durchführen zu lassen.

 Obligatorische Prüfungen

Ein wichtiger Punkt ist ferner, dass beim Gebrauch oder der Anschaffung von Lagerregalen auf Grund der Forderungen des Arbeitsschutzgesetzes drei obligatorische Prüfungen erforderlich sind.

 Die Nullprüfung

Diese Prüfung wird nach Beendigung der Installation/Montage Ihres Lagerregals durchgeführt. Diese ‘Anfangsprüfung’ ist bei jeder Änderung der Konfiguration Ihres Lagerregals oder dessen Umstellung erforderlich (achten Sie hierbei auf die Belastungsschilder mit dem höchstzulässigen Gewicht in Beziehung zu der Einhakhöhe).

 Die Prüfung bei schwerem Schaden

Wenn auf Grund des Gebrauchs schwerer Schaden entstanden ist, muss ein Lagerregal aufs Neue geprüft werden.

 Die periodische Prüfung

Diese jährlich wiederkehrende Prüfung umfasst die Prüfung Ihrer Lagerregale im Hinblick auf Schäden. Auch wird unter anderem kontrolliert, ob die derzeitige Einteilung mit der auf den Belastungsschildern angegebenen Konfiguration übereinstimmt.

 Beratung oder freibleibendes Angebot

Wollen Sie über unsere Sicherheitsprüfungen ausführlich informiert werden, haben Sie andere Fragen oder wünschen Sie ein freibleibendes Angebot? Rufen Sie uns einfach an oder klicken Sie hier, um eine Anfrage an uns zu richten. Nach Eingang Ihrer Anfrage werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Facebooklinkedinyoutube